Akupunktur Rostock

Akupunktur

Akupunktur geht aus der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) hervor und dient der Weiterleitung der Energie (Qi) in unserem Körper. Die TCM geht davon aus, dass auf definierten Leitbahnen das Qi zirkuliert. Durch die Stiche der Nadeln, wird die Störung des Flusses des Qi behoben.

Akupunktur ist bei allen Schmerzsyndromen, aber auch bei
• Allergien
• Asthma
• Magen-Darm-Leiden
• Schlafstörungen

aber auch bei einer Vielzahl anderer organischer und funktioneller Beschwerden wirksam, für Allergien und Schmerzen gilt die Wirksamkeit auf Grund wissenschaftlicher Studien als bewiesen
Behandlungsablauf: In der Regel werden 5-8 Akupunktur-Punkte mit Nadeln stimuliert. Die erste Behandlung dauert ca. 1 Stunde. Eine gründliche Anamnese ist Grundvoraussetzung für eine Behandlung. Für jede weitere Sitzung sollten 30 Minuten eingeplant werden. Je nach Beschwerdebild sind meist 5-15 Behandlungen sinnvoll. Sollte Ihre Erkrankung schon länger bestehen, können auch mehrere Sitzungen notwendig werden. In diesem Fall empfehlen wir auch, eine andere Behandlung zu integrieren. Sollte eine Verletzung, zum Beispiel auf Grund eines Unfalls zustande gekommen sein und es besteht trotz aller schulmedizinischen Therapien eine Schmerzsymptomatik, dann empfiehlt es sich zu schauen, ob dieses Ereignis verarbeitet wurde. Bei der Akupunktur sind Nebenwirkungen sehr selten.